Entwicklung individueller Produktlösungen

Unsere Kunden sind, wie auch wir, auf der ständigen Suche nach Kostensenkungsmöglichkeiten durch Optimierung der Fertigungsprozesse. Werden hierfür chemische Produkte benötigt, kommt man in der Regel nicht mit Commodities aus, sondern greift auf Spezialchemikalien zurück, häufig sogar auf recht komplexe Produktmischungen. Da die Fertigungsanlagen und damit verbunden die Prozessbedingungen in nahezu jedem Unternehmen individuell eingestellt sind, müssen dies auch die verwendeten Additive sein.

Die Vielzahl der Prozessparameter, wie z.B. Temperaturen, Drücke, pH-Werte, Reaktionszeiten usw. müssen bei der Wahl des richtigen chemischen Hilfsmittels mit berücksichtigt werden. Nicht zu vergessen die in den Produktionsanlagen vor Ort vorhandenen Materialien, mit denen die zugesetzten Chemikalien in Berührung kommen. Unverträglichkeiten müssen unter allen Umständen vermieden werden.

Dies gilt natürlich in höchstem Maße ebenfalls für die Menschen, die mit der Verwendung der Additive beschäftigt sind. Hier gilt es bereits bei der Produktentwicklung solche Rohstoffe auszuschließen, die eine potentielle Gefahr für die Gesundheit darstellen. Alle diese Gedanken finden ihren Niederschlag in einer gezielten und vor allem verantwortungsbewussten Entwicklung von Additiven für den individuellen Kundenbedarf.